Brother Etikettendrucker P-touch QL 1110NWB, Druckt bis zu 103mm breite Etiketten, Printserver

0
Lieferzeit: sofort lieferbar¹
Den Artikel in den Notizzettel legen
 
  
 ql1110nwb
(7)
244.99 €
 
 
 
Ausführung: mit Printserver
mit Printserver
 
Etikettendrucker Brother P-touch QL 1110NWB
Druckt bis zu 103mm breite Etiketten, Printserver
Netzwerk-Drucker für große Versandetiketten, mit Crop-Funktion, der auch einfach über Smartphone oder Tablet gesteuert werden kann.
Netzwerkfähig: ja, inkl. integrierten Printserver zur Einbindung ins Netzwerk (LAN), WLAN- und Bluetooth-Funktion
Druckgeschwindigkeit: 110mm/Sek. (68 Etiketten/Min.)
Darstellbare Zeichen: alle im PC/Mac installierten Zeichen und Symbole (True Type Fonts)
automatische Nummerierung: 1-9999
Internetmarke (Stampit): ja
Etikettenhöhe: max. 103,6mm
Druckhöhe max. 101,6mm
Drucklänge: 25,4mm bis 3m
Druckauflösung: 300x300dpi
Schnittstelle: USB 2.0, 10/100 Base-TX, WLAN (IEEE 802.11 b/g/n), Bluetooth 2.1+EDR
Treiber: Win. 7, 8, 10, Server 2008, 2012, 2016 Mac OS 10.11.x, und höher, Linux deb, rpm, Raspbian, Raspbian Lite
Garantie: 3 Jahre Herstellergarantie
sonstiges: automatische Schnittvorrichtung, automatische Etikettenerkennung, ein- und zweidimensionale Barcodes (EAN13, EAN8, QR Code usw.), programmierbarer Mehrfachausdruck (bis zu 9999 mal), Vertikaldruck, mehrzeiliger Ausdruck, Rahmen, Spiegelschrift, Datenbankverknüpfung für csv., txt., mdb., xls., xlsx., xlsm., accdb. und SQL-Server-Dateien, Bildunterstützung für alle gängigen Formate, Download von Etikettenvorlagen möglich, Add-In-Funktion (nur Windows) für MS Word, Excel und Outlook, Crop-Funktion zum Extrahieren von Etiketten auf A4-Seiten, steuerbar über Air Print, MFi
Lieferung: inkl. 41 Versand-Etiketten 103 x 164mm und 1 Endlos-Etikett 62mm x 8m, USB- und Netzkabel, Editor Lite Software und Link zum kostenlosen Download der aktuellen Vollversion
Farbe: schwarz/weiß
Maße (BxHxT): 17 x 22,2 x 15,1cm
Zubehör: Etikettenrollen (35)
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut
 

Kundenbewertungen

  •  
Etiketten ohne Ende
Josef Haskamp schrieb zu Artikel ql1110nwb:
Ein klasse Etikettendrucker fürs Netzwerk. Einrichtung und Handhabung sind dank der guten Beschreibung kein Problem. Ansonsten steht ja alles was er kann in der Artikelbeschreibung. Von den Funktionen haben wir aber bisher erst die Hälfte genutzt.
  •  
umfangreicher Drucker
Renate Hofbauer schrieb zu Artikel ql1110nwb:
gutes Gerät was einem die Arbeit erleichtert, aufgrund der Vielzahl der Funktionen und der Software benötigt man ein wenig Einarbeitungszeit, aber wenn man einmal den Bogen raus hat läufts
  •  
für unsere Zwecke perfekt
Anna Nass schrieb zu Artikel ql1110nwb:
Mit der dazugehörigen Software bietet mit der P-touch eine vielzahl an Lösungen. Die Erstellung von unterschiedlichen EANs, Nutzung von Grafiken, automatisch durchnummerierte Labels, das alles ist kein Problem.
  •  
beide Daumen hoch
Nils Rothe schrieb zu Artikel ql1110nwb:
Die Möglichkeiten, die dieser Drucker bietet, sind einfach famos. Man legt einfach die Etiketten ein, der Drucker erkennt das automatisch und passt alles entsprechend an ohne dass man noch was manuell erledigen muss. Anschließen, Handhabung, Verarbeitung verdient eine 1 . Einfach genial.
  •  
Brother P-touch QL 1110NWB
Kaufmann schrieb zu Artikel ql1110nwb:
man kann den Drucker auch problemlos mit mobilen Geräten bedienen
er ist extra für großformatige Etiketten ausgelegt
sehr gut ist die Funktion, dass man ihn in verschiedene Datenbanken integrieren kann, so gestaltet sich das Etikettendrucken noch einfacher
umfangreiches Handbuch
  •  
sehr empfehlenswert
Lutz Wolf schrieb zu Artikel ql1110nwb:
Die Leistung und der Funktionsumfang rechtfertigen den Preis. Die Druckgeschwindigkeit ist super und auch die Druckqualität ist top. Mit der Software kann man sich eigene Vorlagen erstellen, aber auch die vorhandenen nutzen.
  •  
Super Etikettendrucker - auch unter Linux!
Mathias Klose schrieb zu Artikel ql1110nwb:
Der QL-1110NWB bietet auch 103 mm Druckbreite für Versandaufkleber. Der Druck geht schnell in guter Qualität. Mit der Schnittfunktion kann man in der entsprechenden Breite unterschiedlich lange Etiketten erstellen. Auch das Drucken von Briefmarken (Internetmarke) ist damit kein Problem mehr. Der Wechsel der Etikettenrollen ist sehr unkompliziert. Der LAN-Anschluss ist Gold wert, so ist man flexibel beim Einsatz im LAN. Die Windows-Software von Brother ist gut und relativ einfach zu bedienen. Der Etikettendrucker läuft hier jedoch ausschließlich und perfekt unter Linux (Ubuntu) mit gLabels dank hervorragender Brother Linux-Unterstützung! Der Etikettendrucker hat ein integriertes Netzteil, also kein zusätzliches Steckernetzteil, Danke Brother!

Kundenfragen und -antworten

TOP-Empfehlungen für Sie
Ausgewählte Artikel für Sie
Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop
Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop
Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.