Pyrexx Rauchmelder PX-1 V3-Q Lithium 12 Jahre Q-Label

0
Lieferzeit: sofort lieferbar¹
Den Artikel in den Notizzettel legen
 
  
px1
(15)
19.99 €
 
 
2
 
 
 
21.99€
19.99€
 
Rauchmelder Pyrexx PX-1 V3-Q Lithium
12 Jahre Laufzeit, mit Thermosensor, Q-Label
• Fest eingebaute Lithium-Batterie mit 12 Jahren Laufzeit
• Absolute Verlässlichkeit durch zyklische Selbsttest-Funktion
• Intelligente Software-Analyse der Sensor-Messwerte der Selbsttests
• Mit Staub-, Insekten- und Kondensationsschutz
• Ansprechende Optik ohne störend blinkende LEDs
• Montage ohne Bohren mittels Gel-Klebepad und Magnethalterung
• Made in Germany
----------------------------------------
Merkmale:
Batterielaufzeit: 12 Jahre
Zertifikat: Q-Label, nach EN 14604
----------------------------------------
weitere Produktinformationen:
Signal: akustisch (> 85 dB)
Funktionen: Testknopf zur Funktionsüberprüfung, Alarmsignal bei zu schwacher Batterie, Stummschaltung (10 Min.)
Stromversorgung: 3V Lithium-Batterie
weitere Zertifikate: TÜV Nord Cert GmbH, KRIWAN
Maße: 10,5 x 3,8 cm (ØxH)
Garantie: 12 Jahre Herstellergarantie
Lieferung: inkl. Magnetklebepad, Befestigungsmaterial
Made in Germany
----------------------------------------
sonstiges: patentierter Sensor mit Thermosensor für eine präzisere Alarmierung, komfortable Prüftaste, welche sich über die gesamte Bodenfläche erstreckt und individuell dekoriert werden kann
Kunden kauften auch

Zubehör eingrenzen:

Rauchmelder: beliebte Artikel alle anzeigen
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut
 

Kundenbewertungen

  •  
Rauchmelder ohne Probleme
Heller und Lettke schrieb zu Artikel px1:
Diese Rauchmelder sind sehr leicht anzubringen, halten seit ca.2 Monaten auf unserer Raufasertapete, bisher gab es keine Fehlalarme, bei staubigen Renovierungsarbeiten im Raum konnten wir sie vorsorglich sehr einfach durch den Magneten abnehmen; im Fall eines Alarms ist auch meine 75jährige Mutter in der Lage sie mit einem Besenstil auszustellen, da die gesamte Fläche einen Ausknopfdarstellt, und man nicht eine bestimmte Stelle treffen muß. Sehr durchdachter Artikel in guter Qualität und schöner Optik - über die Lebensdauer kann ich noch nicht viel berichten.
  •  
Einfach und funktional
Bail Paul schrieb zu Artikel px1:
Neben meiner eigenen Wohnung habe ich inzwischen auch die Wohnung meiner Mutter mit diesem Rauchmelder ausgestattet.
Der Rauchmelder bietet sich an, da er einfach zu bedienen ist. Die gesamte Fläche des Rauchmelders ist die Taste für den Test und zum abschalten. Dadurch kann man ihn z.b. auch mit einem Besen abschalten und braucht nicht zwingend immer einen Stuhl oder eine Leiter. Das Gerät blinkt nicht, stört daher auch nicht im Schlafzimmer. Montiert wird er mit einem Magnetpad, daher ist er leicht abzunehmen und wieder zu befestigen. Positiv zu erwähnen ist, dass wir bislang keine Fehlalarme hatten. Da die Batterie 12 Jahre halten soll, werden wir wahrscheinlich noch viel Freude daran haben.
  •  
TOP Qualität
SF Hausbau schrieb zu Artikel px1:
Die Brandmelder konnte ich schnell und einfach installieren. Wie es in vielen Tests geschrieben stand, verfügt das System nicht nur über Rauchsensoren, sondern auch über Hitzedetektoren. Besonders schön fand ich es, dass es keine LED gibt die ständig blinkt. Das ist im Schlafzimmer sehr sinnvoll. Die Battereien können nicht getauscht werden. Da sie aber 12 Jahre laut Hersteller halten sollen empfinde ich es als lang genug.
  •  
Sehr dezent mit schöner Optik
Starkloff schrieb zu Artikel px1:
Zum Glück noch nie gebraucht, daher ist es schwer etwas über die Funktion zu sagen.
Ich gehe aber davon aus, dass dieser im Notfall seine Aufgabe erfüllen wird.
Die Montage wiederum ist mit dem kleben wirklich spielend einfach zu bewerkstelligen und sollte jeder schaffen.
Die Optik spricht für sich und für mich persönlich sehr neutral wie unauffällig.
  •  
Preis Leistung passt...
Lietzau schrieb zu Artikel px1:
Die Batterien halten ewig (kein Hochschrecken in der Nacht, weil plötzlich die Batterie schwächelt und das Ding einen warnt), ich musste Sie nicht anschrauben (dank Klebevorrichtung) und es gibt keine kleine Prüftaste- die ganze Vorderfront ist die Taste!
Und trotzdem kann ich den Rauchmelder in der Küche montieren ohne das es ständig Alarm gibt.

Ich bin vollkommen zufrieden und würde Sie jedem empfehlen. Auch wenn Sie nicht ganz billig scheinen, an der eigenen Sicherheit sollte man nicht sparen.
  •  
Kaufempfehlung
Jentsch Anne Luise schrieb zu Artikel px1:
Ansehnlich, zurückhaltend, unaufdringlich, symmetrisch. Es gibt also keine schlechte Seite zum Anschauen. Haptik. Angenehme Oberfläche. Montage. Klebemontage des Magnethalters einfach und fest. Rauchmelder wird beim magnetischen Anbringen quasi aus der Hand an den Magnethalter gesaugt. Inbetriebnahme. Einfach. Funktionsprüfung. Einfach. Handling. Kein Gefummel, da die ganze Gehäuseunterseite als Taste dient. Meiner Frau sagte ich, dass sie nur auf die Gehäuseunterseite drücken muss, wenn ein Rauchmelder einen Signalton abgibt. Und auch zur Prüfung muss man nur die Gehäuseunterseite drücken. Einfacher kann man die Bedienung nicht gestalten.
  •  
Super einfache Montage / lange Einstzbereitschaft
Miet Box schrieb zu Artikel px1:
Die Rauchmelder lassen sich super einfach montieren und auch testen. Wir haben die ersten Pyrexx Melder bereits seit 9 Jahren im Einsatz. Mal schauen, wann sie sich melden und ersetzt werden wollen. Die angegebene Batterielaufzeit mit 12 Jahren scheinen die Geräte zu erreichen.
Kann ich nur empfehlen.
  •  
TOP Qualität
Heizung Sanitär Seidemann schrieb zu Artikel px1:
Produkt und Verarbeitung sehr gut. Bis jetzt alles sehr gut. Montage dank stabiler Klebepads incl. Magnetpad sehr einfach. Für dauerfeste Montage wird Schraubenmaterial mitgliefert. Beschreibung ist knapp aber ausreichend.
Inbetriebnahme und Test einfach.
  •  
Preis Leistung passt...
Wahnsinner hat testet schrieb zu Artikel px1:
Der Rauchmelder passt sich sehr gut in jeden Raum ein. Die Montage ist mit den Klebepads sehr einfach. Die Beschreibung ist sehr verständlich und gut aufgebaut.
  •  
Absolut empfehlenswert
LPC Oberweisheim schrieb zu Artikel px1:
- Er ist jetzt 2,5 Jahre bei mir.
- Fehlalarme hat er nicht produziert
- Fremde erkennen ihn praktisch nicht als Rauchmelder (meistens wird er mit einem Belüftungsteil verwechselt.
- Funktionskontrolle ist mit einer schnellen Sichtkontrolle und 1x Antippen erledigt.
- Zusätzlich Selbstdiagnose
- Montage mit Magnetklebeplatte war und ist problemlos
- über 12 Jahre läßt sich der Preis relativieren
  •  
Sehr guter und dezenter Brandmelder
Türen Kröber schrieb zu Artikel px1:
Was mich zum Kauf bewegt hat waren die lange Lebensdauer und die Eignung für die Küche. Und nicht zuletzt das dezente Design und Einfachheit der Überprüfung.
Im Gegensatz zu anderen Melder ist hier die gesamte Unterseite die Prüftaste, was es besonders einfach macht den Melder zu testen, oder bei ggf. Falschalarm auszuschalten (ist bisher noch nicht vorgekommen), z.B. mit Besenstiel. Sehr vorteilhaft bei hohen Decken, da man nicht erst eine Leiter holen muss oder mit einem Stiel nach der Taste stochern muss.

Montage ist einfach: das Magnetpad einfach für einige Sekunden an die gewünschte Stelle drücken, den roten Knopf in das Gerät drücken und es auf das Magnetpad setzen - FERTIG!
  •  
Sehr guter zuverlässiger Rauchmelder
Herzilein schrieb zu Artikel px1:
Der Rauchmelder ist schnell mit dem Klebepad installiert. Ich habe inzwischen 10 von diesen Meldern in unserem Haus installiert und habe bis heute keinen Fehlalarm gehabt.
Auch in der Küche funktioniert der Rauchmelder zuverlässig, Wasserdampf löste bisher keinen Alarm aus.
  •  
gut
Fahrdienst Grübe schrieb zu Artikel px1:
Diese Rauchmelder sind als Rauchmelder mit einer 12 Jahresbatterie wirklich gut zu montieren. Einfach das Magnet-Klebepad an den gewünschten Ort der Decke kleben, dann den Rauchmelder in Betrieb nehmen und anhängen, fertig!
Die gleichen Rauchmelder bekommt man allerdings auch von großen Deutschen Schalterherstellern.
Die Qualität ist wirklich sehr gut, nicht zu vergleichen mit Rauchmeldern aus dem Baumarkt.
  •  
Montage und Inbetriebnahme sehr gut
Seniorenheim Regenbogen schrieb zu Artikel px1:
Da unser alter Rauchmelder aus dem Baumarkt immer Alarm schlug, wenn meine Frau ihre E-Zigarette in Gang setzte, haben wir nach einer Alternative gesucht und sind hier fündig geworden. Das Gerät war dank Klebepad und Magnet schnell an der Paneel-Decke montiert, ohne ein neues Loch zu bohren. Es sieht schick aus und das Abschalten des Alarms ist durch drücken auf das komplette Gerät denkbar einfach. Einen Fehlalarm konnten wir bisher nicht provozieren. Wir werden unsere übrigen Rauchmelder ebenfalls auf dieses Modell umrüsten.
  •  
Dezenter Rauchmelder mit einfacher Montage
Rain stopp schrieb zu Artikel px1:
Nach der Pflicht zum Einbau von Rauchwarnmelder habe ich mir mehrere dieser Geräte zugelegt. Die Melder überzeugte mich durch ihre dezente Gestaltung. Ein bei Dunkelheit störende Blink-LED gibt es nicht.
Die Montage ist dank der mitgelieferten Magnetplatt ausgesprochen einfach. Die Platte besitzt eine sehr starke Klebebeschichtung und kann somit auch ohne Werkzeug an der Decke montiert werden. Auch nach mehreren Jahren im Einsatz ist keiner der Rauchwarnmelder von der Decke gefallen. Der Kleber hält sowohl auf Holz (beschichtet oder unbeschichtet) und Putz.
Ein weiterer Vorteil des Magnetsystems ist, dass der Melder nach Ablauf seiner Lebenszeit einfach gegen ein gleiches Modell ersetzt werden kann.
Information gem. § 5b III UWG: Bewertungen können nur registrierte und eingeloggte Kunden vornehmen. Dennoch ist es uns derzeit - aufgrund der Vielzahl an täglich eingehenden Bewertungen - nicht möglich, diese auf ihre Echtheit zu überprüfen.

Kundenfragen und -antworten

Ist die Batterie im Preis enthalten?
Ja, Batterien sind im Lieferumfang enthalten.
Was bedeutet "Gloria Edition"?
Es handelt sich um den Modelnamen.
Blinkt der Rauchmelder alle paar Momente, so das man eine Diode leuchten sieht, und ist die Batterie nach der Entleerung auswechselbar
ES gibt bei dem Artikel keine LED. Nach 12 Jahren muss der Melder ausgetauscht werden. ES ist kein Batteriewechsel möglich.
Ist eine Mindestraumtemperatur erforderlich ?Unsere jetzigen Rauchwarnmelder, mit Langzeitbatterie, im Ferienhaus lösen bei einem Temperaturabfall auf 15 / 16 Grad immer Alarm aus. Suche nun Rauchwarnmelder, die auch ohne Beheizung hängen bleiben können, da das Haus ja nicht immer bewohnt ist. Vielen Dank
Der Hersteller empfiehlt eine minimale Temperatur von 5°C.
TOP-Empfehlungen für Sie
Ausgewählte Artikel für Sie
Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop
Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop
Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.