HP 953XL schwarz Original Druckerpatrone L0S70AE Tintenpatrone

0
Lieferzeit: sofort lieferbar¹
Den Artikel in den Notizzettel legen
 
  
 l0s70ae
(13)
39.99 €
 
 
2
 
 
 
 
1
 
41.99€
 
2
 
39.99€
 
Tinte HP 953XL, L0S70AE schwarz
2000 Seiten
OfficeJetPro 7720-Serie,7730-Serie,7740-Serie
OfficeJetPro 8210-Serie,8218-Serie
OfficeJetPro 8710-Serie,8715-Serie,8718-Serie,8719-Serie
OfficeJetPro 8720-Serie,8725-Serie,8730-Serie,8740-Serie
 

Kundenbewertungen

  •  
Perfekter Einkauf
DM8 schrieb zu Artikel l0s70ae:
Auch wenn teuer aber die orig. HP Tinte ist Spitze. Noch besser aber ist das Preis Leistung Verhältnis von Büromarkt Böttcher. In Zukunft nur noch hier!
  •  
Tinte HP 953XL Multipack, 3HZ52AE
Majora schrieb zu Artikel 3hz52ae:
Habe vor kurzem einen neuen Drucker gekauft, und wollte schon mal ein Satz Reservetinte haben, bevor die Erstausrüsterpatronen leer sind. Habe bei Böttcher AG bestellt. ==> Schnelle Lieferung (2 Tage ab Bestellung). Originaltinte mit langer Haltbarkeit (fast 2 Jahre) erhalten. Im Vergleich zum ansässigen Handel sind die Patronen sehr günstig. Bin sehr zufrieden. Kaufe gerne wieder hier ein!
  •  
Beste Qualität
Susi schrieb zu Artikel 1cc21ae:
Original HP Tintenpatronen bieten die beste Druckqualität. Die Farbe verwischt auch bei Feuchtigkeit nicht. Die XL Variante garantiert eine hohe Anzahl von Ausdrucken. Kein Ärger mit dem Erkennen der Patronen. Der Sparpack bei Böttcher AG im Angebot bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  •  
Kompatible ist auch super
EDV Meyer schrieb zu Artikel f6u13ae:
Heutzutage sind die kompatiblen Patronen auch qualitativ ser gut(super) und auch noch preiswerter. Ich bin besonders mit Böttcher-ag Patronen zufrieden und spare zudem noch sehr viel geld.
  •  
Sattes Schwarz
Bjoern schrieb zu Artikel l0s70ae:
Ich bin mit den Original-Patronen von HP sehr zufrieden. Ich gehe davon aus, dass sich jeder mal darüber Gedanken macht, ob Nachahmerprodukte aufgrund des deutlich günstigeren Preises eine Alternative zu den originalen Patronen darstellen. Ich muss hier aber ganz klar sagen, dass ich in Anbetracht meiner Erfahrungen nur zum Kauf der Original-Patronen raten kann. Bei Nachahmerprodukten musste ich feststellen, dass unter anderem die Qualität des Ausdrucks üblicherweise deutlich schlechter ist. Beispielsweise suchte ich ein sattes Schwarz auf den Ausdrucken vergeblich. Auch musste ich feststellen, dass die Tinte keine Kompatibilität mit jeglichen Papiersorten wie z. B. Fotopapier zeigte (Keine klaren Kanten, sondern schwammiger Ausdruck). Ebenso konnte ich beobachten, dass die Tinte noch eine Restfeuchte aufwies und es somit zu unschönen Verschmierungen auf dem Papier kam. Weiterhin habe ich festgestellt, dass die Patronen oft die beworbenen Seiten-Reichweiten nicht erfüllen konnten; die HP-Patronen erfüllen die angegebene Reichweite weitestgehend.
Außerdem habe ich von Bekannten schon gehört, dass z. B. aufgrund von Software-Updates die Nachahmer-Patronen nicht mehr erkannt werden und sie sich somit nicht mehr verwenden lassen. Auch möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass es mir unter der Verwendung von Drittanbieter-Patronen schon passiert ist, einen vollständigen Drucker-Defekt hervorzurufen, da die Patronen im Drucker ausliefen und dann auch der Druckerstandort aufwendig von Tinte befreit werden musste - eine Aufgabe, die ich niemand wünsche...
Letztlich finde ich die Verwendung von Nachahmer-Produkten nicht kostengünstiger, wenn man im schlimmsten Fall einen Defekt des Druckers hervorruft oder wenn man die Patronen einfach gar nicht mehr nutzen kann, weil der Drucker die Patronen nicht (mehr) erkennt. Meistens ist es auch so, dass sich der Drucker einige Zeit mit Drittanbieter-Patronen scheinbar ohne Probleme betreiben lässt, bis man merkt, dass die Druckqualität stetig nachlässt und auch eine Druckkopfreinigung nicht mehr dazu führt, die Schlieren auf den Ausdrucken zu beseitigen. Oftmals lässt sich dann der Drucker auch mit Original-Patronen nie mehr ohne Probleme verwenden.
Grundsätzlich wäre es natürlich wünschenswert, wenn die Preise für Druckertinte insgesamt niedriger werden würden, da man sich ja manchmal ein komplett neues Gerät für den Preis der Patronen kaufen könnte. (Ich gehe aber davon aus, dass der Hersteller nicht viel am Verkauf der Geräte verdient, sondern an den Patronen.)
Fazit: Um ein optimales Druckergebnis zu erreichen, empfehle ich ganz klar die Verwendung von originalen Patronen des Druckerherstellers. Drittanbieterprodukte führen wie oben erwähnt oftmals zu unerfreulichen Problemen. Besonders lohnenswert sind die (X)XL-Patronen.
  •  
Super
apnoe schrieb zu Artikel 3hz52ae:
Super Produkt kann es nur weiterempfehlen! Super Druckergebnis und Druckreichweite! Original ist halt Original!!!!!!!!!!!
  •  
Optimales Ergebnis
Klene123 schrieb zu Artikel 3hz52ae:
In unseren Officejet Pro 8710 passen sie natürlich perfekt rein und er hat sie gut angenommen. Ich war vom Ergebnis wirklich begeistert, viel weniger verschmieren. Da ich häufig offizielle Dokumente drucke oder auch Arbeitsblätter, die weitergegeben werden, ist es wichtig das die Linien scharf sind und nicht alles verschwimmt. Hierfür vergebe ich volle Punktzahl. Die Seitenreichweite kann ich noch nicht beurteilen, da wir die Patronen noch nicht sooo lange haben, aber für meine mittleren bis häufigen Drucke würde die Mindestzahl mich schon zufrieden stellen :) Natürlich sind die Patronen teurer als Nicht-Markenpatronen, aber ich muss sagen ein verlässlich gutes Ergebnis ist mir da einfach wichtiger. Zudem kann man wenn man den Multipack mit allen vier Farben kauft im Gegensatz zum Einzelkauf sparen. Fazit: Für ein tolles Ergebnis im Verhältnis zur Seitenreichweite lohnt es sich in unseren Augen schon in das Original zu investieren. Wer keine perfekten Ergebnisse braucht, sollte sich das beim Preis aber genau überlegen, der bedeutet für uns nämlich schon ein kleiner Punktabzug.
  •  
HP-Patronen zuverlässig und gut, wie immer.
Kuhfarmer73 schrieb zu Artikel l0s70ae:
Ich benutze einen HP OfficeJet Pro 8725 in meinem Homeoffice. Wie schon viele Tests gezeigt haben, sind i.d.R. die orginal HP Patronen im Gebrauch einfach zuverlässiger, klarer und langlebiger, wie viele Nachbauten. Mit der 953XL Patronen in Black soll man ca. 2000 Drucke weit kommen. Die orginal Patronen arbeiten mit den Druckern, die heute meistens mit dem Internet verbunden sind, am zuverlässigsten, da viele Nachbauten nach Updates nicht mehr erkannt werden. Ebenso sind sie oft ergiebiger und das Druckbild meistens klarer. Ebenso sind die Farben intensiver. Deswegen lohnt es sich oft etwas mehr im Kaufpreis zu investieren, da man bei Nachbauten oft doppelt kauft, weil sie oft nicht richtig funktionieren oder Probleme bekommen. HP nimmt die leeren Patronen auch wieder zurück, um sie dem Materialkreislauf wieder nach dem Recycling zu zu führen, was ich als einen sehr guten Ansatz erachte. Ich kann diese HP 953XL nur empfehlen und bin sehr zufrieden mit ihnen.
  •  
Super
Marie schrieb zu Artikel 3hz52ae:
Super Qualität. Top Druckergebnis. Nie wieder No-Name-Patronen.
  •  
Erwartungsgemäß gut
Mime90 schrieb zu Artikel l0s70ae:
Nach dem Erhalt der HP 953XL Series - schwarze Patronen war das Auspacken sowie das Einbauen in den Drucker ganz einfach. Alles war sofort startklar und es konnte weiter gehen mit dem Drucken. Bereits ab der ersten Seite war eine kräftige schwarze Farbe, die nach dem Drucken sofort trocken war, sichtbar. Abzuwarten bleibt, wie lange die schwarze Farbe so klar und deutlich ist. Ein Verschmieren oder eine Unschärfe konnte ich nicht feststellen. Die Patronen sind größer als normale Patronen, was eine längere Haltbarkeit sicherstellt und sich auf die
Umweltverträglichkeit auswirkt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist angemessen. Den Kauf kann ich weiterempfehlen.
  •  
Wer billig kauft, kauft zweimal
TanteG schrieb zu Artikel l0s70ae:
Als Sparfuchs habe ich die #HPOriginalInk Patronen getestet und muss sagen, billig ist nicht immer besser. Ich habe meinen HP Drucker oftmals mit NoName Patronen betrieben und hatte auch des öfteren Schwierigkeiten mit einem schlechteren Druckbild und Streifen auf den ausgedruckten Seiten. Die #HPOriginalInk Patronen überzeugen mich gleich auf mehreren Ebenen: - Ich verbrauche, trotz des gleichen Druckumfangs, weniger Tinte - Das Schriftbild ist absolut sauber - Grafiken werden optimal gedruckt - Wenig Verpackung (schont die Umwelt) - guter Preis für eine gute Qualität. Jetzt kann ich verstehen, wenn gesagt wird: Wer billig kauft, kauft zwei mal. Persönlich haben mich die originalen Patronen von HP eindeutig überzeugt. Sicherlich gibt es auch Kunden, welche mit anderen Patronen gute Erfahrungen gemacht haben, aber ich gehörte leider nicht dazu.

Kundenfragen und -antworten

Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop
Angebote gelten nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. zum Privatkundenshop
Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt.